Aktuelles

News Frankfurter Psychoanalytische Freitagsrunde

Frankfurter Psychoanalytische Freitagsrunde

In drei Online-Vorträgen widmen wir uns in in der zweiten Jahreshälfte 2024 dem Thema "Zwangserkrankung – eine vergessene Diagnose?". Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Fachpublikum sowie interessierte Laien und findet in Kooperation mit dem Frankfurter Psychoanalytischen Institut und Referent:innen statt.

Mehr lesen...

News Auf zum Künstler-Workshop – nach Frankreich!

Auf zum Künstler-Workshop – nach Frankreich!

Gewusst? Die Volkshochschule Frankfurt am Main ist Mitglied der Europäischen Bildungs- und Begegnungszentren (EBZ). Profitieren Sie von diesem Netzwerk! Informieren Sie sich hier über die Künstler-Workshops unseres EBZ-Partners Le Fief en Drôme bei Montélimar.

Mehr lesen...

News Der Terror von Hanau: Wenn Rassismus tötet

Der Terror von Hanau: Wenn Rassismus tötet

Am 19. Februar 2020 wird Gökhan Gültekin zusammen mit acht weiteren Menschen in Hanau von einem rechtsextremen Terroristen ermordet. Sein Bruder Çetin beschloss: Gökhans Tod darf nicht vergessen werden. Am Freitag, 12. Juli, 20 Uhr, lesen er und Co-Autor Mutlu Koçak aus „Geboren, aufgewachsen und ermordet in Deutschland“.

Mehr lesen...

News Unsere Highlights im Juli

Unsere Highlights im Juli

Schon die beiden großen Philosophen Anita Hegerland und Roy Black wussten: „Schön ist es auf der Welt zu sein, wenn die Sonne scheint für groß und klein.“ Wir freuen uns auch. Auf den Sommer – vor allem aber auf Sie. Und auf volles Haus bei den VHS-Highlights für Juli.

Mehr lesen...

News Video zur Podiumsdiskussion: Alle wollen Frieden – aber wie?

Video zur Podiumsdiskussion: Alle wollen Frieden – aber wie?

Wie könnte ein politischer Lösungsansatz im Konflikt zwischen Israel und Palästina aussehen? Dieser Frage gingen die Teilnehmer:innen der Podiumsdiskussion nach. Sehen Sie hier die Aufzeichnung der Veranstaltung vom 10. Juni.

Mehr lesen...

News Auf den zweiten Blick: VHS-Kursleitende stellen aus

Auf den zweiten Blick: VHS-Kursleitende stellen aus

Schauen Sie genau hin: Diesen Tipp geben wir Ihnen schon jetzt mit auf den Weg. Denn bei Asal Khosravi,  Almut Riebe und Adel Sudany ist nichts so, wie es auf den ersten Blick aussieht. Werden Sie zur Grenzgänger:in zwischen Schein und Sein – ab dem 18. Juni in der VHS-Zentrale (Sonnemannstr. 13).

Mehr lesen...

  < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  > 
Zeige Ergebnisse 1 - 6 (178)
Mehr laden