Warenkorb (0 Kurse)

Aktuelles

Kommunikation ist alles :-)

Dienstag, 14. Februar 2017
News Kommunikation ist alles :-)

Die Frankfurter Volkshochschule veranstaltete am 10. Februar 2017 ihren dritten Infoabend aus dem Angebotssegment „Bloggen, Netzwerken, Social Media Marketing“.

Aktualisiert am 8. Mai 2017: Aufgrund des Ausfalls eines Referenten am 10. Februar und der großen Nachfrage fand am 28. April 2017 ein zweiter Termin statt.

Die Veranstaltungen standen jeweils unter dem Motto „Kommunikation ist alles :-)“. In Vorträgen sprachen Social Media-Profis der Stadt Frankfurt über ihre Social Media-Strategien, (Bürger)Kommunikation und die interne Organisation.

Im Anschluss an die Vorträge wurde das VHS-Angebot zum Thema „Bloggen, Netzwerken, Social Media Marketing“ vorgestellt. Hier gab es auch die Gelegenheit Fragen direkt an die Kursleiterinnen und Kursleitern zu stellen.

Die VHS freute sich über die große Teilnahme, den regen Austausch und die guten Gespräche beim anschließenden Get-Together. Bei einem Gewinnspiel wurde ein Kursgutschein verlost und unter #vhsffm eifrig getwittert. Für die vielen positiven Rückmeldungen sagen wir herzlichen Dank!

Vorträge und Referenten am 10. Februar 2017

Daniel Grebe (l.) und Korbinian Böck (r.)

Wie die Stadt Frankfurt netzwerkt – Social Media aus Verwaltungssicht 

Daniel Grebe, Social Media Redakteur, Stadt Frankfurt a.M.
Twitter: @Stadt_FFM, Facebook: facebook.com/StadtFFM und Youtube
Präsentation zum Herunterladen

Social Media am @jmfrankfurt. Facebook, Instagram, Twitter und Co.

Korbinian Böck, Online-Redakteur, Jüdisches Museum Frankfurt a.M.
Twitter: @jmfrankfurt, Facebook: facebook.com/juedischesmuseumffm, Instagram, Youtube
Präsentation zum Herunterladen

Vorträge und Referenten am 28. April 2017

André Karsten (l.) und Markus Röck (r.)

Man muss nur mit den Leuten reden. Die Kommunikation der Polizei Frankfurt in Social Media

André Karsten, Social Media Strategist und Community Manager, Polizei Frankfurt a.M.
Twitter: @Polizei Ffm, Facebook: facebook.com/PolizeiFrankfurt und Instagram: polizei ffm
Präsentation zum Download

Social Media in der Feuerwehrpraxis

Markus Röck, Brandoberrat, Leiter der Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Frankfurt a.M.
Twitter: @feuerwehrffm, Facebook: facebook.com/frankfurt.feuerwehr, Instagram: feuerwehrffm und Youtube

Kontakt

Susanne Fränznick
Telefon: 069 212-38391
E-Mail: susanne.fraenznick.vhs@stadt-frankfurt.de