Warenkorb (0 Kurse)

Aktuelles

Zertifizierter Weiterbildungslehrgang für soziale und pädagogische Berufe

News Zertifizierter Weiterbildungslehrgang für soziale und pädagogische Berufe

„Eine rundum gelungene Auffrischung und zielgerichtete Reflexion des Arbeitsalltags.“

Das Konzept der Qualifizierungsmaßnahme „Bildung und Betreuung im Pakt für den Nachmittag“ richtet sich an Personen ohne pädagogische Ausbildung, die wöchentlich 6 Stunden oder mehr in Schulen des „Pakt für den Nachmittag“ oder im Rahmen weiterer Ganztagsangebote in Frankfurt am Main beschäftigt sind. Die Teilnahme ist für diesen Personenkreis kostenfrei.

Der Lehrgang setzt auf hohe Zielgruppen- und Praxisorientierung und startet am 28. April 2022 mit einer neuen Staffel. Grundlage für den Lehrgang ist ein schulträgerübergreifend erarbeitetes Rahmenkonzept und eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Land Hessen und der Stadt Frankfurt.

Mit 80 Unterrichtseinheiten, einer Einführungsveranstaltung, Praxisreflexion und einem Abschlusskolloquium erhalten an diesem Lehrgang Interessierte eine professionelle Weiterbildung mit Zertifikat. Sie lernen dabei nicht nur theoretische Grundlagen ihrer praktischen Arbeit kennen, sondern lernen auch, Ihr pädagogisches Handeln individuell zu reflektieren und die eigenen Kompetenzen zu erweitern.

Weitere Informationen und Anmeldung

Volkshochschule Frankfurt a.M.
Nedica Divac
Telefon: 069 212-38329
E-Mail: nedica.divac.vhs@stadt-frankfurt.de

Laden Sie sich den aktuellen Flyer zum Lehrgang (PDF) herunter.

„Bildung und Betreuung im Pakt für den Nachmittag“ ist eine gemeinsam vom Stadtschulamt und der Volkshochschule Frankfurt entwickelte zertifizierte Qualifizierungsmaßnahme.