Warenkorb (0 Kurse)

Aktuelles

Follow me!

News Follow me!

Rückblick: Ein kostenfreier Nachmittag zum Thema Social Media Marketing, Bloggen und Netzwerken
Sa, 14. September 2019, ab 14 Uhr, VHS Sonnemannstraße 13

Instagram, Blogs, Influencer, Xing, LinkedIn … was sind die Trends? Was gibt es (rechtlich) zu beachten? Wie werde ich professioneller oder wie kann ich mich und mein Produkt besser vermarkten? Was erleichtert mir den Social Media-Alltag?

Dieser Samstagnachmittag richtete sich an alle, die Social Media professionell nutzen und ihr Wissen erweitern möchten: Selbstständige, Mitarbeitende in PR-/Marketing-Abteilungen sowie Low-Budget-Akteure (Non-Profit-Organisationen, Vereine u.ä.), Kunstschaffende und andere, die ihre Leidenschaft oder ihr Hobby professionell im Social Web darstellen möchten.

In sechs Vorträgen wurden unterschiedliche Aspekte zum Thema Social Media beleuchtet. Beim anschließenden Get-Together hatten Sie die Möglichkeit unsere Kursleiterinnen und Kursleiter besser kennenzulernen, hier blieb ausreichend Zeit für Ihre Fragen und zum Netzwerken.

Wir bedanken uns für das große Interesse und freuen uns auf die nächste Veranstaltung.

Unser Programm am 14. September 2019

Instagram Marketing – So sieht ein professioneller Auftritt aus!

Instagram ist eines der stärksten Online-Marketing-Tools, das Unternehmen zur Verfügung steht. In wenigen Schritten erstellen Sie Ihren Business Auftritt und erreichen genau Ihre Zielgruppe. Barbara Riedel (Bloggerin und Digitale Nomadin) gab eine kleine Einführung in das Thema und rundete ihren Vortrag mit vielen Tipps und Tricks für die Gestaltung und Verwendung eines professionellen Profils ab.

XING vs. LinkedIn – Potentiale, Trends ... und was passt zu mir?

Egal ob Führungskraft, Absolvent oder selbstständig – die Business-Netzwerke XING und LinkedIn gehören zum Standard-Repertoire fürs berufliche Networking, die Jobsuche und die fachliche Positionierung. Worin sich die beiden Plattformen unterscheiden, wie sie sich weiterentwickeln und welches Netzwerk zu wem passt stellte Katja Evertz (Digital Strategist und Beraterin für digitale Kommunikationer) in ihrem Vortrag anschaulich dar.

Produkte, Werbung und Konkurrenten – Kennzeichnungspflichten in Blogs, bei YouTube & Co.

Christian Korte M.A. (Rechtsanwalt und Sozialwissenschaftler) lieferte einen Überblick zu rechtlichen Grundlagen die im Kontext von Werbung in Social Media und Blogs zu beachten sind. Um Bußgelder und Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden, sind Werbebotschaften kenntlich zu machen. Doch was sind eigentlich Werbebotschafen, was Produktplatzierungen, wie sind diese bezogen auf die unterschiedlichen Kanäle auszuweisen – und wann wird aus der Werbebotschaft illegale Schleichwerbung?

Monetarisierung von Blogs – Wie verdiene ich Geld mit meinem Blog?

Wenn Sie Ihre Leidenschaft zum Business machen und mit Ihrem Blog Geld verdienen wollen, waren Sie in zweiten Vortrag von Barbara Riedel genau richtig. Sie erhielten einen Einblick ins Thema professionell Bloggen und die Monetarisierung von Blogs.

10 kleine Helfer für den Social Media-Alltag

Social Media ist aus der digitalen Kommunikation nicht mehr wegzudenken, auch wenn es auf Anwenderseite im Alltag oft eine Herausforderung bleibt. Stefan Evertz (Berater für digitale Kommunikation) stellte den Zuhörerinnen und Zuhörern 10 teils kostenlose Tools vor, die bei Recherche, Planung, Produktion und Analyse von Social-Media-Aktivitäten unterstützen können.

So funktioniert’s: Dos & Don'ts im Influencer Marketing!

Kurz, knapp und anschaulich zeigte Sabine Posniak (Online-Redakteurin und Bloggerin) auf wie Unternehmen und Blogger erfolgreich zusammenarbeiten können. Wie tickt die „andere“ Seite? Was benötige ich, damit ich optimal auf eine Kooperation vorbereitet bin? Viele Praxistipps rundeten den Vortrag ab.

Einen Überblick zu unserem Kursangebot „Bloggen, Netzwerken und Social Media Marketing“ finden Sie hier.

Kontakt

Susanne Fränznick
Telefon: 069 212-38391
E-Mail: susanne.fraenznick.vhs@stadt-frankfurt.de