Warenkorb (0 Kurse)

Aktuelles

Werden Sie zum Xpert!

Montag, 12. Dezember 2016
News Werden Sie zum Xpert!

Mit dem Xpert Business erwerben Sie fundierte kaufmännische Kenntnisse und Fähigkeiten – vom Einstieg bis zum professionellen Niveau.

Xpert Business ist das bekannte bundesweite System für kaufmännische und betriebswirtschaftliche Weiterbildung. Das Kurs- und Zertifikatssystem ist modular aufgebaut. Aufbauend auf Ihren Vorkenntnissen können Sie so auf Ihrem individuellen Weg Ihr Weiterbildungsziel erreichen.

Sie erwerben kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen praxisnah und innovativ. Die fachliche Ausbildung wird über das Arbeiten an Praxisbeispielen realisiert. Ein Abschluss kann für jedes Modul erworben und Modulgruppen können zu übergeordneten Zertifikaten zusammengezogen werden.

Die Frankfurter Volkshochschule bietet unterschiedliche Module aus den Bereichen Finanz- und Lohnbuchhaltung an, Kurse zum Xpert Business Master sind in Vorbereitung, bitte sprechen Sie uns an.

Kontakt

Hans-Peter Matthias
Telefon: 069 212-39996
E-Mail: hans-peter.matthias.vhs@stadt-frankfurt.de

Xpert Business: Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung

Das Zertifikat Xpert-Business Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung ist besonders geeignet für

  • Beschäftigte im Handel, in der Industrie und in der Verwaltung, die im Rechnungswesen tätig sind oder in Zukunft tätig werden wollen
  • Beschäftigte aus dem nicht kaufmännischen Bereich (z.B. Meister/-innen, technische Angestellte usw.)
  • Selbstständige
  • Wiedereinsteiger/-innen in das Erwerbsleben

In den Kursen lernen Sie, im betrieblichen Rechnungswesen anfallende Daten nach dem neuesten Stand der gesetzlichen Bedingungen und Verordnungen zu verarbeiten.

Das System besteht aus drei Kursen, die jeweils mit einer bundeseinheitlichen Prüfung abschließen. Nach Bestehen der Prüfungen „Finanzbuchführung II“ und „Finanzbuchführung EDV“ erhalten Sie das Zertifikat Xpert Business „Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung“.

Falls Sie auch die optionale Prüfung „Finanzbuchführung I“ abgelegt haben, können Sie diese Note in das Abschlusszertifikat einbringen. Zudem erhalten Sie jeweils ein Xpert-Business-Zertifikat für das erfolgreiche Bestehen der einzelnen Prüfungen.

Der Abschluss „Finanzbuchhalter/-in“ ergänzt das Zertifikat „Geprüfte Fachkraft Finanzbuchhaltung“. Dazu gehören die beiden Zertifikate Kosten-Leistungs-Rechnung (KLR) und Finanzwirtschaft.

Xpert-Business: Geprüfte Fachkraft Lohnbuchführung

Das Zertifikat Xpert Business „Geprüfte Fachkraft Lohnbuchführung“ ist besonders für Beschäftige im Bereich Personalbuchführung geeignet.

Das System besteht ebenfalls aus drei Kursen, die jeweils mit einer bundeseinheitlichen Prüfung abschließen. Nach Bestehen der Prüfungen „Lohn- und Gehaltsabrechnung II“ und „Lohn- und Gehaltsabrechnung mit EDV“ erhalten Sie das Zertifikat Xpert Business „Geprüfte Fachkraft Lohnbuchführung“.

Falls Sie auch die optionale Prüfung „Lohn- und Gehaltsabrechnung I“ abgelegt haben, können Sie diese Note in das Abschlusszertifikat einbringen. Zudem erhalten Sie jeweils ein Xpert Business-Zertifikat für das erfolgreiche Bestehen der einzelnen Prüfungen.

Der Abschluss „Lohnbuchhalter/-in“ ergänzt das Zertifikat „Geprüfte Fachkraft Lohnbuchführung“. Dazu gehören die beiden Zertifikate Personalwirtschaft und Personalentwicklung.

Weiter Informationen zum Xpert-Lehrgangs- und Prüfungssystem finden Sie auch im Internet unter www.xpert-business.eu