Warenkorb (0 Kurse)

Aktuelles

VHS-Sprachaustausch Frankfurt-Mailand

Samstag, 12. August 2017
News VHS-Sprachaustausch Frankfurt-Mailand

Auch in diesem Jahr haben 14 Deutschlernende aus Mailand Frankfurt besucht. Der VHS-Sprachaustausch zwischen Mailand und Frankfurt besteht seit 1970.

In den zwei Wochen ihres Aufenthalts, vom 30. Juli bis zum 12. August 2017, konnten die Sprachlernenden nicht nur ihre Deutschkenntnisse in einem unserer Intensivkursen verbessern, sondern haben zusätzlich an einem bunten und vielfältigen Freizeitprogramm teilgenommen, um Frankfurt als Partnerstadt näher kennen zu lernen.

Highlights des diesjährigen Programms waren ein Besuch im europäischen Raumflugkontrollzentrums ESOC (European Space Operations Centre) in Darmstadt, bei der Kelterei Possmann, ein Ausflug nach Marburg sowie die Einweihung einer mit Symbolen für die Städtepartnerschaft von Frankfurt und Mailand gestalteten U-Bahn in Anwesenheit von Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann und Maurizio Canfora, dem italienischen Generalkonsul in Frankfurt.

Am Dienstag, 1. August wurden die Mailänder Sprachschüler von Stadträtin Albina Nazarenus-Vetter im Kaisersaal empfangen und begrüßt.

Teilnehmende des VHS-Austauschprogramms Frankfurt-Mailand im Kaisersaal mit
VHS-Direktorin Truda Ann Smith (Mitte), Stadträtin Albina Nazarenus-Vetter sowie
der VHS-Pädagogin Tiziana Raimondo
Foto: © Serena Arduino

Kontakt

Tiziana Raimondo
Telefon: 069 212-37662 (Mo – Fr, 10 – 15 Uhr)
E-Mail: tiziana.raimondo.vhs@stadt-frankfurt.de