Warenkorb (0 Kurse)

Aktuelles

Wissen, wollen, handeln

News Wissen, wollen, handeln

Gemeinsam lernen für eine bessere Welt

Die großen globalen Zukunftsfragen beantworten? Das schaffen wir nur gemeinsam – indem wir lernen, wie wir uns zusammen für eine zukunftsfähige Welt fit machen können. Dazu rief 2015 die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) das Weltaktionsprogramm „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ (BNE) aus.

Mit dem Bildungskonzept BNE sollen Menschen nachhaltig lernen, zukunftsfähig zu denken und zu handeln. Jede und jedem Einzelnen soll so ermöglicht werden, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu verstehen und verantwortungsvolle Entscheidungen treffen zu können. Dabei geht es neben den „klassischen“ Themen Umwelt und Klima auch um Ziele wie friedliches Miteinander und Gerechtigkeit, Bildung für alle, Geschlechtergleichheit, Wertschätzung kultureller Vielfalt, Gesundheit u.v.m.

Die VHS unterstützt das Konzept BNE

Wir wollen Sie auf dem Weg in eine bessere Zukunft begleiten und unterstützen. Dazu gibt es einerseits vielfältige Angebote in den Bereichen Grundbildung und Schulabschlüsse, berufliche Weiterbildungsangebote, Integrationskurse, inklusive Bildungsangebote sowie ein zielgruppenspezifisches Programm für Jung und Alt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen andererseits nach dem Motto „Global denken – lokal handeln“ ein lebendiges Kursangebot zum Mitmachen und Diskutieren. Themen sind z.B. nachhaltiger Konsum, Demokratiebildung, Stadtentwicklung und Verkehr, Gesundheits- oder Umweltbildung, Religionsgemeinschaften, sozialer Zusammenhalt, Geschlechtergerechtigkeit, Berufliche Weiterbildung u.v.m.

Hier geht's zum vollständigen Angebot.

Mehr zum Thema BNE

  • Warum BNE? Ein Erklärfilm des DVV
    Entstanden zum bundesweiten Semesterschwerpunkt BNE im Frühjahr/Sommer 2021 an vielen deutschen Volkshochschulen.
  • Was ist BNE? Erklärt auf dem BNE-Portal des Bundesministerium für Bildung und Forschung. 
  • Fit für die Zukunft – Nachhaltigkeit lernen in Frankfurt. Informationen zum Netzwerk „Nachhaltigkeit lernen in Frankfurt“. Die Frankfurter VHS ist seit 2019 Teil dieses Netzwerkes. 
  • Agenda 2030 und die 17 Nachhaltigkeitsziele
    Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen (UN) ist eine Vereinbarung der Mitgliedsstaaten zur Erreichung der 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDG). Auf die Formulierung dieser Ziele haben sich die einzelnen Staaten einigen können. Wesentlich für die Gesamtheit der Ziele ist die Verknüpfung der ökologischen, ökonomischen und soziokulturellen Dimensionen.
    In der Umsetzung der Ziele besteht ein politischer Auftrag an die Staaten, den diese bis 2030 umsetzen sollen: Ziel ist die Gestaltung einer gerechten, nachhaltigen und zukunftsfähigen Welt! BNE greift diese Ziele auf, um die Menschen aktiv an diesem Wandel teilhaben zu lassen.
    Übersicht der 17 Nachhaltigkeitsziele im VHS-Programm Frühjahr/Sommer 2021 (PDF)
  • Stadt.Land.Welt. – Die digitale Vortragsreihe deutscher Volkshochschulen zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030. Aktuelle und vergangene Veranstaltungen als Video-Aufzeichnungen auf der Website des Deutschen Volkshochschulverbandes (DVV).
  • Nachhaltigkeitsziele verständlich erklärt auf der Website der Deutschen Bundesregierung.