Warenkorb (0 Kurse)

Über uns

Das Leitbild der Frankfurter Volkshochschule

VHS_Frankfurt_Sonnemannstr_250x250px.jpgDie Volkshochschule Frankfurt am Main fördert den Prozess lebensbegleitenden Lernens.

Die Volkshochschule Frankfurt am Main fördert den Prozess lebensbegleitenden Lernens.

Als kommunale Weiterbildungseinrichtung Frankfurts bietet sie ein vielfältiges, umfangreiches, qualitativ hochwertiges und kostengünstiges Angebot für die gesamte Bevölkerung.

Wir orientieren uns an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kundinnen und Kunden. Ihre Zufriedenheit ist Maßstab unserer Arbeit. Unsere Mitarbeitenden und Kursleitenden sind kompetent und engagiert. Ihre fachliche Entwicklung fördern wir.

Wir treten ein für die freie und gleichberechtigte Entfaltung der Menschen in Wertschätzung ihrer Unterschiedlichkeit hinsichtlich Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft, Alter, Religion und Weltanschauung. Gegenseitiger Respekt ist die Basis hierfür.

Wir haben eine besondere Verpflichtung, Teilhabe und die Verwirklichung von Chancen zu ermöglichen. Unsere offene Lernkultur berücksichtigt unterschiedliche Lernvoraussetzungen mit dem Ziel der Integration. Wir erklären Inklusion zum Ziel unseres Wirkens, wertschätzen jeden einzelnen Menschen und betrachten Vielfalt als Bereicherung.

Unter gelingendem Lernen verstehen wir, dass die Teilnehmenden in angenehmer Atmosphäre Freude am Lernen haben, den Lernprozess aktiv mitgestalten und ihr Wissen, ihre Kompetenzen und ihre soziale und persönliche Handlungsfähigkeit erweitern.

Unsere Bildungsberatung unterstützt die Gestaltung individueller Bildungswege, vermittelt Informationen kompetent und verständlich, unterstützt die Entscheidungs- und Lösungsfindung, hilft bei der Klärung von Zielen und Möglichkeiten und bei der Planung der nächsten Schritte.

Für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer schaffen wir mit unserem Kursangebot Möglichkeiten

  • zur Aneignung von Wissen und Können
  • für die Weiterentwicklung der Persönlichkeit
  • zur Kommunikation und Kreativität
  • zur Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Entwicklungen
  • für die Teilhabe am sozialen, politischen und kulturellen Leben
  • für den Erwerb von Qualifikationen und Kompetenzen für Alltag und Beruf
  • für die Dokumentation von erworbenen Kompetenzen durch Abschlüsse und Zertifikate
  • zur Verständigung von Menschen verschiedener Herkunft und Kulturen
  • zum Verständnis von ökologischen Zusammenhängen und Nachhaltigkeit
  • zur Förderung der Gesundheit

Als bürgernahe Bildungseinrichtung legen wir Wert auf Dialog und Diskussion und greifen Veränderungen in unserem gesellschaftlichen Umfeld auf.

Wir beteiligen uns aktiv an bildungspolitisch relevanten Kooperationen und Netzwerken innerhalb Frankfurts, in Hessen und bundesweit. Mit unserer Beteiligung an bundesweiten und internationalen Projekten stellen wir unsere Bildungsarbeit in den Kontext europäischer Bildungsprogramme.

Wir arbeiten kostenverantwortlich und effizient und achten auf den rücksichtsvollen und nachhaltigen Umgang mit ökologischen Ressourcen.