Warenkorb (0 Kurse)

Aktuelles

Zusammen lesen, zuhören, schreiben lernen

Montag, 16. September 2019
News Zusammen lesen, zuhören, schreiben lernen

auf der langen Nacht der Volkshochschulen an der Frankfurter VHS
Am 20. September 2019 feiern alle VHSen in Deutschland, wir feiern mit!

Am 20. September 2019 haben wir den LEA Leseklub® zu Gast. Gemeinsam lesen wir „Moby Dick“ und „Romeo und Julia“ in einfacher Sprache. Wer mitlesen (oder zuhören) will, ist herzlich willkommen. Dann stellen wir Ihnen den VHS-Kurs „Lesen und Schreiben“ vor. Die Frankfurter Stadtbücherei lädt zu „Shared Reading“ ein.

Zusammen lesen

Im LEA Leseklub® kommen unterschiedliche Menschen zusammen. Das sind Erwachsene mit und ohne Behinderung. Sie können alle verschieden gut lesen. Das macht nichts, denn im LEA Leseklub® steht an erster Stelle der Spaß am Lesen und nicht das Lesenlernen. Gemeinsam lesen wir Herman Melvilles „Moby Dick“ und William Shakespeares „Romeo und Julia“ in einfacher Sprache.

Hören Sie zu oder lesen Sie mit von 19.00 bis 20.00 Uhr oder 20.30 bis 21.30 Uhr. Sie können jederzeit dazukommen!

Zusammen Lesen und Schreiben lernen

Wie lernt man Lesen und Schreiben als Erwachsener? Gemeinsam mit der Lebenshilfe Frankfurt e.V. stellen wir Ihnen in einem Kurzportrait den VHS-Kurs „Lesen und Schreiben“ vor. Sie erhalten einen Einblick in die Vermittlung der Grundlagen zum Lesen und Schreiben für Menschen mit besonderen Lernvoraussetzungen im Erwachsenenalter.

Schauen Sie vorbei um 20.00 Uhr (Dauer ca. 30 Minuten). Bitte kommen Sie pünktlich.

Zusammen eine besondere Art des Lesens erleben

Die Frankfurter Stadtbücherei feiert mit uns die „Lange Nacht der Volkshochschulen“ und lädt ein zum „Shared Reading“. Das „geteilte Lesen“ ist eine neue Art, zu lesen und sich mit Menschen über und mit Literatur auszutauschen. Das aus England stammende Leseevent hat bei regelmäßiger Beteiligung wissenschaftlich nachgewiesene Effekte auf das persönliche Wohlbefinden und die Lebenszufriedenheit. Entdecken Sie eine besondere Art des gemeinsamen Lesens!

Bitte beachten Sie: „Shared Reading“ finden in der Zentralbibliothek der Stadtbücherei Frankfurt a.M. in der Hasengasse 4 statt. Die vier Sessions à 30 Minuten beginnen um 19.30 Uhr, 20.15 Uhr, 21.00 Uhr und um 21.45 Uhr. Bitte kommen Sie pünktlich. Informationen unter www.stadtbuecherei.frankfurt.de

Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit!
Freitag, 20. September 2019, 18 bis 23 Uhr

Volkshochschule Frankfurt, Sonnemannstraße 13, 60314 Frankfurt a.M.
Der Eintritt ist frei.

Das vollständige Programm von 18 bis 23 Uhr mit mehr als 20 kostenlosen Mitmachangeboten finden Sie hier.