Warenkorb (0 Kurse)

Aktuelles

Am 8. September ist Weltalphabetisierungstag

Freitag, 7. September 2018
News Am 8. September ist Weltalphabetisierungstag

Angebote zur Alphabetisierung und Grundbildung an der Frankfurter VHS

Wussten Sie schon: auch in Deutschland fällt sehr vielen Menschen das Lesen und Schreiben schwer, auch wenn sie die Schule besucht haben. Dies kann ganz verschiedene Gründe haben. Es sind jedenfalls weitaus mehr Menschen als angenommen, die dadurch Einschränkungen und Hürden in Alltag und im Arbeitsalltag erleben.

Viele besuchen bereits Kurse an der Frankfurter Volkshochschule, die für alle etwas bieten: „Lesen und Schreiben von Anfang an“, „Mehr Sicherheit beim Schreiben“, „Lese- und Schreibtraining mit dem Computer“, „Briefe und E-Mails“ oder „Rechtschreibung verbessern“ sind Kurse, die auf individuelle Lernvoraussetzungen eingehen. Eine vorausgehende Beratung führt ins passende Angebot.

Vielleicht kennen Sie auch jemanden, dem es so geht? Dann unterstützen Sie ihn oder sie gerne dabei, die Beratung in Anspruch zu nehmen oder in einem der unverbindlichen „Schnupperangebote“ einen Versuch zu wagen.

Oder kommen Sie ohne Anmeldung in eines unsere offenen Angebote:

  • Lerncafé: jeden Freitag 13.30 – 15.00 Uhr,
    in der Volkshochschule Sonnemannstraße 13, 60314 Frankfurt a.M., Raum 2067
  • Lerntreff: jeden Donnerstag 10.00 – 12.00 Uhr,
    im VHS-Zentrum Nord im Nordwestzentrum (NWZ), Tituscorso 7, 60439 Frankfurt a.M., Foyer
  • Leseclub: jeden Donnerstag 13.00 – 14.00 Uhr,
    im Bibliothekszentrum Nordweststadt, Hochhaus am Walter-Möller-Platz 1, 60439 Frankfurt a.M., 9. Stock
  • Mittwochstreff: jeden Mittwoch 13.30 – 16.30 Uhr,
    im Kinder- und Familienzentrum Innenstadt, Bleichstraße 44, 60313 Frankfurt a.M., 2. Stock

Weitere Informationen zum Thema Alphabetisierung und Grundbildung

  • Das regionale Grundbildungszentrum Frankfurt a.M.
    Die Frankfurter Volkshochschule ist einer von fünf Trägern für die regionalen Grundbildungszentren in Hessen, die als Projekte in den Jahren 2016 bis 2019 Unterstützung durch das Land Hessen und den Europäischen Sozialfonds (ESF) erhalten. Mehr lesen ...
  • Lesen und Schreiben lernen für Erwachsene
    Die Frankfurter Volkshochschule bietet Lese- und Schreibkurse für Erwachsene an. Deutschsprachige junge und ältere Erwachsene können, ausgehend von ihren persönlichen Lernvoraussetzungen, ihre Lese- und Schreibfertigkeiten verbessern. Mehr lesen ...