Warenkorb (0 Kurse)

Aktuelles

Zwischen Freiheit, Fortschritt und Verantwortung

Mittwoch, 20. Dezember 2017
News Zwischen Freiheit, Fortschritt und Verantwortung

Fragen, die die Welt bewegen – Das Studium Generale an der Frankfurter Volkshochschule. Zusteigen ist jederzeit möglich.

Lassen Sie sich an zwei Studientagen in der Woche interdisziplinär, wissenschaftlich aber verständlich, unterhaltend aber fundiert durch die faszinierende Welt des Menschheitswissens leiten.

In Grundlagenvorträgen und Exkursionen geben Expertinnen und Experten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Einblick in ihre aktuelle Arbeit, lassen Sie teilhaben an der Faszination für ihr Forschungsgebiet und erläutern Fragestellungen, die den individuellen Horizont um manche Erkenntnis erweitern.

Themenschwerpunkt im 1. Halbjahr 2018: Zwischen Freiheit, Fortschritt und Verantwortung

Im letzten Semester fragten wir nach der Angemessenheit einer anthropozentrischen Weltsicht im 21. Jahrhundert. Diesen Gedankengang führen wir im aktuellen Themenschwerpunkt „Zwischen Freiheit, Fortschritt und Verantwortung“ fort.

Die Möglichkeiten, durch Gentechnik in natürliche Prozesse einzugreifen, sie zu steuern und zu verändern, sind nicht mehr der Forschung vorbehalten, sondern längst eine verbreitete Praxis. Zudem erschließen sich durch technologische und digitale Entwicklungen völlig neue Handlungsspielräume, Aktions- oder Lebensräume. Die gesellschaftlichen oder ökologischen Folgen können wir in ihrem Ausmaß allenfalls erahnen.

Notwendig sind differenzierte Auseinandersetzung und Meinungsbildung, um die Auswirkungen zu verstehen, zu bewerten und daraus allgemeingültige Werte abzuleiten: Welche Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung haben wir im Hinblick auf heutige und künftige Generationen? Wie wollen wir leben?

Laden Sie sich hier unseren aktuellen Programmflyer (PDF) herunter.

Anmeldung zum Studium Generale unter Kurs-Nr. 0020-00
Termine: Mo – Do, 06. Feb. – 29. Mai 2018
Zeiten: Mo, 11.00 – 12.30 Uhr, Di + Do, 19.00 – 20.30 Uhr
Ort: VHS Sonnemannstraße 13, 60314 Frankfurt a.M.
Kosten: € 110
Bitte beachten Sie: Durch die Vielzahl der Referentinnen und Referenten kann es auch im laufenden Semester zu Programmänderungen kommen!

Die Vorträge zum Themenschwerpunkt können auch einzeln gebucht werden:

Information und Beratung

  • Sie sind Neueinsteiger/-in beim Studium Generale? Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über die Organisation.
  • Sie haben den Beginn des Studium Generale verpasst oder hatten im ersten Teil keine Zeit? Sie möchten ins laufende Semester sofort einsteigen? Auch das ist möglich! Rufen Sie uns an.
Kontakt

Miriam Claudi
Telefon: 069 212-44093
E-Mail: miriam.claudi.vhs@stadt-frankfurt.de

Meike Borst
Telefon: 069 212-38373
E-Mail: meike.borst.vhs@stadt-frankfurt.de