Warenkorb (0 Kurse)

Aktuelles

Lernen Sie sechs slawische Sprachen und Kulturen kennen

News Lernen Sie sechs slawische Sprachen und Kulturen kennen

Online-Kursreihe zum Tag der slawischen Schrift und Kultur
Mo, 17. bis Fr, 21. Mai 2021, direkt zu den Kursen

Von Blini über Kyrillisch zu Ukrainisch – wir stellen Ihnen in einer Woche täglich eine oder mehrere slawische Sprachen und Kulturen vor. Kennen Sie z.B. den Unterschied zwischen Tschechisch und Slowakisch? Wussten Sie, dass Sorbisch eine vom Aussterben bedrohte Sprache ist? Oder erfahren Sie, was man in Russland gerne isst.

Alle zwölf Einführungskurse und Vorträge (in deutscher Sprache) finden auf der VHS-Lernplattform vhs.cloud statt. Eine Anmeldung zu den einzelnen Kursen und Vorträgen ist jeweils erforderlich.

Wir freuen uns darauf, Sie in unseren virtuellen Kursräumen begrüßen zu dürfen.

Programm

Mo, 17. Mai 2021
  • Vortrag: Geschichte des russischen Alphabets mit Elena Jacob
    Sie erfahren mehr über die Entstehung und Entwicklung des modernen russischen Alphabets – einer Variante des kyrillischen Alphabets.
    Mo, 17. Mai, 16.30 – 18.00 Uhr; € 15, Anmeldung unter Kursnr. 4480-20
  • Einführung in die polnische Sprache mit Martin Ptasinski
    Sie lernen eine Art „Survival Polish“, ohne den Fokus auf die vertrackte Grammatik legen zu müssen. Witamy!
    Mo, 17. Mai, 18.30 – 20.15 Uhr; € 15, Anmeldung unter Kursnr. 4471-03
Di, 18. Mai 2021
  • Einführung ins russische Alphabet mit Dr. Alexandra Hajok
    Nach der ersten Beschäftigung mit den kyrillischen Schriftzeichen wird schnell deutlich, dass es nicht so schwierig ist, wie es anfangs scheint ...
    Di, 18. Mai, 16.30 – 18.00 Uhr; € 15, Anmeldung unter Kursnr. 4480-21
  • Vortrag: Einführung in die russische Küche mit Dr. Alexandra Hajok
    Wir möchten Ihnen Russland über das Essen näherbringen. Die russische Küche nahm im Lauf ihrer Geschichte eine Vielzahl verschiedener kulinarischer Traditionen auf und wurde so zu einer der vielfältigsten Küchen der Welt.
    Di, 18. Mai, 18.30 – 20.00 Uhr; € 15, Anmeldung unter Kursnr. 4480-22
Mi, 19. Mai 2021
  • Einführung in die tschechische Sprache Mit Martin Ptasinski
    In diesem Kurs erläutern wir Besonderheiten der tschechischen Sprache und Kultur.
    Mi, 19. Mai, 18.15 – 19.45 Uhr; € 15, Anmeldung unter Kursnr. 4607-50
  • Vortrag: Tschechisch oder Slowakisch – die gleiche Sprache? Mit Martin Ptasinski
    Sie lernen die kleinen und großen Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Sprachen kennen. Und natürlich bekommen Sie auch die wichtigsten Redewendungen und Floskeln für eine Reise nach Tschechien und/oder die Slowakei mit auf den Weg! Ahoj!
    Mi, 19. Mai, 20.00 – 21.30 Uhr; € 15, Anmeldung unter Kursnr. 4607-54
Do, 20. Mai 2021
  • Vortrag: Russische Kultur – Fettnäpfchen vermeiden mit Dr. Alexandra Hajok
    Wer die Sitten eines Landes kennt, fühlt sich im Land wohler und tritt auch nicht in jedes Fettnäpfchen. Erfahren Sie, warum man sich in Russland die Hand nicht über die Türschwelle reicht oder man auf keinen Fall in der Wohnung pfeifen sollte.
    Do, 20. Mai, 16.30 – 18.00 Uhr; € 15, Anmeldung unter Kursnr. 4480-23
  • Einführung in die russische Sprache mit Dr. Alexandra Hajok
    Sie möchten Russisch lernen, sind sich allerdings nicht sicher, ob Sie mit der Sprache zurechtkommen? In diesem Einführungskurs erhalten Sie einen ersten Eindruck von der Sprache und bekommen die Möglichkeit, das kyrillische Alphabet kennenzulernen und sich an der Aussprache zu versuchen.
    Do, 20. Mai, 18.30 – 20.00 Uhr; € 15, Anmeldung unter Kursnr. 4480-25
Fr, 21. Mai 2021
  • Russische Lektüre A1 mit Elena Jacob
    Wollen Sie Ihre Kenntnisse auf dem Kursniveau A1 (Russisch 1–4) auffrischen und vertiefen, bevor Sie einen Kurs der Stufe A2 besuchen? In diesem Online-Kurs lesen wir gemeinsam das russische Volksmärchen „Репка“.
    Fr, 21. Mai, 16.30 – 18.00 Uhr; € 15, Anmeldung unter Kursnr. 4480-70
  • Einführung ins Sorbische mit Martin Ptasinski
    Wissen Sie, wo Chósebuz, Budyšin oder Wojerecy liegen? Was viele Menschen nicht wissen: Dies sind die offiziellen Namen der Städte Cottbus, Bautzen und Hoyerswerda. Im Osten Sachsens und im Spreewald im Süden Brandenburgs leben etwa 60.000 Sorben – deren Sprachen in der Lausitz auch offizielle Amtssprachen sind. Wir geben Ihnen einen Einblick in die Kultur der Sorben und natürlich eine kleine Einführung ins Sorbische. Witajce/Witajso k nam!
    Fr, 21. Mai, 18.15 – 19.45 Uhr; € 15, Anmeldung unter Kursnr. 4490-02
  • Einführung in die kroatische Sprache mit Sladjana Paskalj
    Wer die Landschaften und Menschen Kroatiens besser kennenlernen möchte, sollte zumindest ein paar Worte der kroatischen Sprache beherrschen. In diesem Kurs erläutern wir Besonderheiten der kroatischen Sprache und Kultur.
    Fr, 21. Mai, 19.00 – 20.30 Uhr; € 15, Anmeldung unter Kursnr. 4450-50
  • Einführung in die ukrainische Sprache mit Martin Ptasinski
    Ukrainisch ist nach Russisch und zusammen mit Polnisch die zweitgrößte slawische Sprache – und Muttersprache von etwa 50 Millionen Menschen. Wir möchten Ihnen in diesem Einführungskurs ganz frei von Politik die Schönheit dieser Sprache näherbringen, die wegen ihrer Sprachmelodie manchmal sogar als „Französisch des Ostens“ bezeichnet wird!
    Fr, 21. Mai, 20.00 – 21.30 Uhr; € 15, Anmeldung unter Kursnr. 4612-02

Und so melden Sie sich an

  • Melden Sie sich direkt über unsere Website unter der jeweils angegebenen Kursnummer (alle Kurse im Überblick) an oder schicken Sie eine E-Mail an vhs@frankfurt.de (mit Angabe der Kursnummer, Ihrem Namen und Anschrift und – falls vorhanden – Ihrer Kundennummer).
  • Den Zugang zum Kursraum und – falls erforderlich – weitere Informationen schicken wir Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung zu.
  • Loggen Sie sich bitte 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn mittels des Zugangslinks in den virtuellen Raum ein und machen Sie sich mit der Umgebung vertraut.
  • Bitte beachten: Zur Teilnahme an einem Kurs auf der VHS-Lernplattform vhs.cloud müssen Sie sich vor Kursstart auf der vhs.cloud kostenfrei mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Weitere Informationen zur vhs.cloud unter www.vhs.cloud

Für die Teilnahme am Online-Angebot benötigen Sie einen Internet-Zugang, eine E-Mail-Adresse, einen aktuellen, geeigneten Browser wie bsp. Chrome (Google) sowie Lautsprecher und Mikrofon (bei Laptops sind alle Funktionen in der Regel integriert) alternativ ein Headset bzw. Kopfhörer und eine Webcam.

Probieren Sie das Onlinelernen in der VHS einfach mal aus!
  • Kostenfreier Probekurs: Sieben Wunder Russlands mit Dr. Alexandra Hajok
    Wir stellen Ihnen interessante Geschichten und spannende Legenden zur Basilius-Kathedrale in Moskau, den Säulen der Verwitterung in der Komi-Republik und den Mamajew-Hügel in der Stadt Wolgograd vor.
    Do, 22. Apr. 2021, 18.00 – 19.30 Uhr, Anmeldung unter Kursnr. 4480-02

Kontakt

Dr. Liliya Karpynska
E-Mail: liliya.karpynska.vhs@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069 212-38384

VHS im Wohnzimmer
Sonst kommen Sie zu uns, jetzt kommen wir zu Ihnen nach Hause. Wir verlagern unsere Lernangebote in den virtuellen Raum. Sie können z.B. online gemeinsam lernen, sich Vorträge anhören und via Chat am Diskurs beteiligen, Filme schauen u.v.m. Mehr lesen …