Warenkorb (0 Kurse)

Aktuelles

Ausstellung „Kennen Lernen“

News Ausstellung „Kennen Lernen“

Lernende und Ehrenamtliche kommen zusammen
1. November 2021 bis 28. Januar 2022, VHS Frankfurt, Sonnemannstr. 13

Als Erwachsener noch mal mit dem Lernen zu beginnen, ist gar nicht so leicht. Die Ausstellung „Kennen Lernen“ zeigt Menschen, die sich dieser Herausforderung gestellt haben sowie solche, die sich dafür engagieren, andere beim Lernen zu unterstützen.

Die Ausstellung ist im vom 1. November 2021 bis 28. Januar 2022 im 2. bis 4. Obergeschoss der Volkshochschule Frankfurt, Sonnemannstraße 13 zu sehen.

„Die Lernpatenschaften sind eine Super-Idee!“

sagt Hind Ebnoutalib Aaray, Lernerin

Lesen und Schreiben ist auch in Deutschland nicht selbstverständlich. Formulare ausfüllen, Fahrpläne oder Informationsmaterial verstehen: Für viele Menschen in Frankfurt sind das große Herausforderungen. Menschen mit Lernbedarf werden mit bestehenden Lernangeboten nicht immer erreicht. Gründe können sein, dass die Kurse zeitlich, örtlich und inhaltlich nicht immer passen, auch negative Schul-/Lernerfahrungen können eine Hürde sein, einen regulären Kurs zu besuchen.

„Ich würde jedem, der sich dafür interessiert sagen: ‚Mach es! Du brauchst nix dafür! Du wächst da rein!‘“

sagt Eveline Hübler, ehrenamtliche Lernbegleiterin

Das Projekt 1zu1Basics der Volkshochschule Frankfurt hat in Kooperation mit der AWO|FFM Ehrenamtsagentur von 2018 bis 2021 mit so genannten Lerntandems individuelle Möglichkeiten zum Lernen geschaffen. Ehrenamtliche haben Menschen bei den ersten Schritten ins Lernen unterstützt.

Das Projekt war Teil des Förderschwerpunkts „lebensweltlich orientierten Entwicklungsvorhaben in der Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener“ und wurde mit Mitteln des BMBF gefördert.

Ausstellung „Kennen Lernen“
01. November 2021 – 28. Januar 2022

Volkshochschule Frankfurt, Sonnemannstraße 13 (2. bis 4. OG), 60314 Frankfurt a.M.
Eintritt frei

Aufgrund der aktuellen Situation sollten Sie die Ausstellung nur als Einzelperson besuchen. In unserem Gebäude gilt Maskenpflicht. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuell gültigen Regelungen: Informationen zum aktuellen Kursbetrieb.

Kontakt

Carola Rieckmann
E-Mail: carola.rieckmann.vhs@stadt-frankfurt.de

Sie kennen jemanden, der sein Lesen und Schreiben verbessern möchte?

Die VHS Frankfurt bietet viele Kurse auf verschiedenen Niveaustufen an. Wenden Sie sich an
Carina Lamberti
Telefon: 069 212 34380
E-Mail: carina.lamberti.vhs@stadt-frankfurt.de

Weitere Informationen unter vhs.frankfurt.de/grundbildung

Das Angebot der Lernpatenschaften wird ausgeweitet

Seit Oktober 2021 läuft das Folgeprojekt 1zu1Basics_plus und setzt das erfolgreich etablierte Konzept ehrenamtlicher Lernbegleitung fort. In Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Programm „Aktive Nachbarschaft“, soll das Angebot auf möglichst viele Quartiere ausgeweitet werden. Damit kann Menschen, die gerne ihr Lesen und Schreiben verbessern möchten, auch in den weniger zentralen Stadtteilen eine Unterstützung angeboten werden. 

Sie kennen jemanden, der sein Lesen und Schreiben verbessern möchte, aber für den ein Kurs nicht in Frage kommt? Oder jemanden, der neben seinem Lese- und Schreibkurs vielleicht zusätzliche Unterstützung benötigt? Dann wenden Sie sich an 

Martina Scheer, AWO|FFM Ehrenamtsagentur
Telefon: 069 36396319-6
E-Mail: martina.scheer@awo-frankfurt.de